Wer sind Wir?


Als „Verein im Dienste der Menschen“ (VDM e.V.) bemühen wir uns darum, dem Menschen gleich welchen Alters – nach dem Maßstab des Quran und der Sunnah – nützlich zu sein und ihn zu erziehen. So beschäftigen wir uns seit langem mit der islamischen Bildung und Erziehung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.
Dafür bieten wir Unterrichte in verschiedenen Bereichen und kulturelle Aktivitäten an. Wir betrachten es als unseren Standpunkt und unsere Aufgabe, in der hiesigen Gesellschaft Persönlichkeiten aufzuziehen, die die ihnen zu eigenen, islamischen Werte lernen und leben und der Menschheit nützlich sind. 

Dazu gehört, dass wir uns darum bemühen, unsere Kinder, Jugendlichen, Familien sowie den Menschen vor jeglichen moralischen Niedrigkeiten dieses Zeitalters zu schützen, welche die Werte des Menschen dieser Gesellschaft und des Muslims auslöschen können. All diese Anstrengungen machen wir einzig mit der Absicht, Allahs Wohlgefallen zu erlangen. Wir sind der Meinung, dass die Verschiedenheit der Nationalitäten, Sprachen, aber auch Madhhab- (Rechtsschule) und Glaubensunterschiede keine Hindernisse für ein friedliches und respektvolles Miteinanderleben darstellen.  

Die Freitagspredigt wird auf türkisch und deutsch gehalten und das tägliche Gebet wird in der Masjid verrichtet. Auch im Ramadan dauern unsere Aktivitäten sowie das Tarawih-Gebet weiter an. Unsere Bibliothek sowie verschiedene kulturelle Aktivitäten bestehen ebenfalls fort. All diese Arbeit machen wir, um Allah zu dienen.